Wissenswertes zu TTM

Wissenswertes zu TTM

In dieser Rubrik findest Du jede Menge allgemeine Infos rund um Trichotillomanie, für Betroffene, Angehörige und Freunde.

Trichotillomanie, das zwanghafte Haareausreißen, ist eine mittlerweile nicht mehr seltene Krankheit. Informationen zu der Krankheit gibt es noch nicht sehr lang, früher galt diese Störung als rar, wohl, weil die Medien jetzt erst angefangen habe,…
Trichotillomanie wird allgemein als Störung der Impulskontrolle bezeichnet. Zu dieser Gruppe gehören Pyromanie, Kleptomanie und das pathologische Spielen, auch als Spielsucht bezeichnet. 
Carol Novak, Vorstandsmitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Trichotillomania Learning Centers, spricht über die wesentlichen Kennzeichen von Trichotillomanie, wie Ursachen, Folgen und allgemeine Behandlungsmöglichkeiten. Auch Trichotillomanie bei Kindern wird erwähnt.
Vortrag von Frau Dr. Carol Novak (USA) anlässlich der 2. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V.
Es ist oft ein Schock für Eltern, wenn sie merken, dass ihr Kind sich die Haare ausreißt. Ist das Kind auch noch sehr jung, ist der Schock vielleicht auch noch größer. Denn jeder Elternteil fragt…
von Sally A. Allen, Psychologin und Klinikleiterin Rosemont
Zu den größten Schwierigkeiten, denen sich Betroffene ausgesetzt sehen, zählt der Moment, in dem man einem anderen Menschen davon erzählen soll. Wie schaffe ich das, ohne dass derjenige mich für verrückt erklärt, oder sich von…
Was hat es mit den Neuigkeiten aus amerikanischen Labors auf sich, die rausgefunden haben, dass ein Gen bei Mäusen dafür verantwortlich ist, dass diese sich das Fell zwanghaft lecken und beißen? Die Wissenschaftler gehen davon…
Interview mit Paul D. Schumacher, M.D., Nachdruck aus InTouch #47 © 1997, © Trichotillomania Learning Center, Inc. 2008. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Mutter erzählt von ihren Schwierigkeiten, mit der Trich ihrer Tochter umzugehen und wie sie einen Weg herausfanden.
Wie man es nicht machen sollte...Im Folgenden sind ein paar Beispiele von Worten aufgelistet, die man auf keinen Fall sagen sollte. Diese Dinge kennen sicherlich alle von uns, und ich persönlich habe schon viele dumme…
Die folgenden Informationen sollen Ärzten und Therapeuten dazu dienen, sich in Bezug auf ihre Patienten ein genaueres Bild von der Störung Trichotillomanie zu machen. Da viele Betroffene sich in ihrer Therapie nicht gut aufgehoben fühlen,…
Der Gang zum Friseur ist für viele Menschen mit Trichotillomanie entweder ein totaler Horrortrip oder hat schon seit Ewigkeiten aus diesem Grund nicht mehr stattgefunden. Viele meiden Friseure, da sie Angst davor haben, dass ihre…
Dieser Artikel basiert auf einem Transkript einer Präsentation, die Frau Golomb auf der TLC-Nationalkonferenz in 2004 in Houston, Texas  abhielt.
Einen Zwang zu haben stinkt zum Himmel. Als ob man nicht schon genug Schwierigkeiten im Leben hätte, mit denen man zurecht kommen muss. Wieder gesund werden ist auch sehr harte Arbeit. All das wäre ja…
Für die Mehrzahl der Betroffenen ist Trichotillomanie eine Störung, die von Scham, stillem Leiden, innerer Trauer und Isolation geprägt ist. Es ist eine Sache, sein Haar durch irgendwelche äußeren Umstände zu verlieren, die man nicht…
Ein häufiges Problem von Trichotillomanie-Betroffenen (aber auch von anderen Zwangserkrankten) ist die Einstellung und das Verhalten ihrer Lebenspartner, also Ehegatten, Freunde oder Freundinnen. Ihr Lebenspartner könnt auf dem Weg zur Heilung eine große Hilfe und…
Ein Artikel zum Umgang mit therapieunwilligen Kindern und Jugendlichen von Fred Penzel

Spenden

Hat dir der Artikel geholfen? Möchtest du etwas zurückgeben? Wir sind für jede Hilfe dankbar :)

Empfohlene Literatur